Tag 1 – Erforsche dein Fremdbild

Heute ist dein 1. Tag der 120-Tages-Challenge, herzlich willkommen!

Wir beschäftigen uns in der ersten Woche intensiv mit deinen Stärken und deiner inneren Motivation. Heute fragst du zunächst mal die Menschen um dich herum um ihr Feedback zu dir. Das sind die Menschen, die dich sehr gut und auch schon lange kennen und denen du vertraust. Typischerweise sind dies Eltern, Großeltern, Geschwister, alte Freunde, Onkel und Tanten, Nachbarn, Kollegen, usw.

Wir beginnen damit, da es ein paar Tage dauern wird, bis du die Antworten bekommst. Die restlichen Tage der ersten Woche nutzen wir dann für Aufgaben, die du allein durchführen kannst.

Hier nun deine erste Aufgabe: Schreibe eine Mail an fünf Menschen aus deiner Gegenwart und Vergangenheit und bitte sie um Feedback. Dafür kannst du folgenden Text verwenden, ihn bei Bedarf abändern oder eine ganz eigene Mail (oder Brief) schreiben:

Lieber xxx,

ich denke zurzeit über meine berufliche Zukunft nach und ich möchte dich gerne um einen großen Gefallen bitten. Du kennst mich sehr gut und ich vertraue dir. Könntest du mir helfen, indem du mich mit deiner Einschätzung zu folgenden Fragen unterstützt?

  • Was sind aus deiner Sicht meine größten Stärken und Begabungen?
  • Was habe ich in der Vergangenheit besonders gut gemacht?
  • In welchen Themen kenne ich mich besonders gut aus, zu was würdest du mich um Rat fragen?
  • Was für eine Art von Beruf/Beschäftigung könntest du dir für mich vorstellen, wenn ich ganz unabhängig von Zeit, Ort und Geld entscheiden könnte?

Fallen dir noch andere Punkte ein, die dir wichtig sind?

Es wäre nett, wenn du mir bis XXX Nachmittag (Datum des nächsten Sonntages eintragen) antworten könntest.

Ich freue mich sehr auf dein Feedback und melde mich gerne danach bei dir.

Herzliche Grüße

Freue dich auf die Antworten, aber lese sie bitte erst alle am folgenden Montag, d.h. dem Tag nach dem Stichtag. Ich kann mir vorstellen, wie neugierig du bist. Am nächsten Montag kümmerst du dich ausgiebig um alle Feedbacks.

Das Ziel dieser Übung ist, dass du ein so genanntes „Fremdbild“ von dir erhältst, das du dir erst ansiehst, nachdem du in den nächsten Tagen dein „Selbstbild“ erarbeitet hast. Du kannst dich gerne schon direkt bei den Absendern bedanken, aber besprich das Thema bitte erst in der nächsten Woche mit ihnen.

Viel Spaß beim Schreiben!

Dein Fortschritt im 99-Tage-Coaching

1 von 100 %
Wie gefällt dir diese Aufgabe?

1 Kommentar

  • izle Antworten

    I am regular reader, how are you everybody? This post posted at this website is actually nice. Magdalene Thatch Bette

     

Kommentar verfassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.